Soldat Zivilist


vom Soldat zum Zivilberuf



Wenn aus "Lono" wieder "Email" wird und "Verbindung aufnehmen" wieder "anrufen" heißt. Es gibt nun einmal Dinge, die sind anders.

Verstehen Sie mein Angebot als Baukasten. Wählen Sie die Module, die Ihnen wichtig sind:




Mein Angebot

Berufe identifizieren
Ziele festlegen
Karriere nach der Bundeswehr planen
Qualifizierungen, Schulabschluss oder Studium während der Dienstzeit planen
Dazu BFD Mittel verwenden
Einzelcoaching schon während der Dienstzeit
Stellenrecherche
Bewerbungen entwerfen
Assessment-Center vorbereiten
Berwerbungsgespräche trainieren
Unabhängig vom Standort
Keine langen Fahrten zu Seminaren oder Trainings
Keine stundenlangen Meetings zur Beantwortung von ein oder zwei Fragen
Sparen Sie Zeit und Kosten
Informationen und Beratung dann, wenn Sie es brauchen

Soldat -> Zivilist





Ihre zivile Karriere nach der Bundeswehr beginnt zu Anfang der Bundeswehr

Als „Wandler“ zwischen den Welten kenne ich viele Ihrer Fragen zur Zivilkarriere und vor allem Ihr tägliches Leben und Erleben sehr gut. Als Unternehmens- und Personalberater bin ich Personalfachmann. Als Oberstleutnant der Reserve und derzeit Dozent and der Führungsakademie den Bundeswehr in Hamburg übe ich seit über 25 Jahren als Reserveoffizier sehr regelmäßig.


Als Soldatin oder Soldat haben Sie in aller Regel eine Ausbildung oder ein Studium. Entweder sind Sie mit der Ausbildung in die Bundeswehr eingetreten, oder haben Sie dort absolviert. Eine Ausbildung oder ein Studium mit Trimestern bei der Bundeswehr zeigt, dass Sie Leistung bringen. Schon in jungen Jahren haben Sie Führungsverantwortung erhalten, sind Teileinheits- oder Einheitsführer oder arbeiten in einer Stabsfunktion. Sie sind es gewohnt Entscheidungen zu treffen und um zu setzten. Sie waren im Einsatz! Sie haben extreme Erfahrungen im Auslandseinsatz gemacht. Sie haben in internationalen Teams und/oder Stäben gearbeitet. Dazu erhielten Sie Spezialausbildungen.

Diese Erfahrungen sind Alleinstellungsmerkmale von Ihnen. Aber wie können Sie das im späteren zivilen Beruf ein- und umsetzen? Finden wir gemeinsam Ihren Weg!

Planen Sie Ihre Zivilkarriere lange vor dem Dienstzeitende.

Bereiten Sie sich mit einem langfristigen, zielgerichteten Coaching auf Ihren Zivilberuf vor!


Ich bin Ihr Ansprechpartner in Fragen Ihrer zukünftigen zivilen Karriere. Sie haben einen Coach und Berater schon während Ihrer Dienstzeit, immer wenn Sie fragen haben. Dazu nutzen wir alle elektronischen Kommikationswege und persönliche Kontakte.

Referenzadressen von Kameraden nenne ich Ihnen gerne.

Ich freue mich auf Sie!


Kontakt

Meine Ausbildung bei der Bundeswehr


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken